Weinverkostung im Lenbach-Palais im Februar 2016

Am 16. Februar 2016 fand den ganzen Tag im Lenbach-Palais in München eine Wein-verkostung mit Präsentation und Verkauf für die Weinhändler in Süddeutschland statt. Ab 17 Uhr durften die eingeladenen Gäste der Verkostung beiwohnen, darunter die Mitglieder der IMB e.V., die sehr gerne der Einladung gefolgt sind: der Vorsitzende und die stellvertretende Vorsitzende und viele andere Mitglieder. An den vielen Ständen hatten wir die Auswahl zwischen 24 Châteaux und Crus bourgeois du Médoc: Margaux, Saint Estèphe, Listrac, Moulis…Ein Genuß!

Die stellvertretende Vorsitzende informierte an einem Stand über die Stadt Bordeaux, u.a. auch mit Büchern und schönen Plakaten. Zwischen den zahlreichen deutschen und französischen Gästen war auch Monsieur Dr. Thorel (Direktor des „Institut Français“) und Pierre Wolff (der Vorsitzende der Montgelas Gesellschaft) bei der Weinprobe anwesend. Es war Gelegenheit gegeben, die Weingutbesitzer aus Bordeaux kennenzulernen, Gespräche zu führen, Adressen auszutauschen und auch diesen oder jenen Wein zu kaufen. Ein sehr gelungener Abend!

Rudolph und Françoise Höcherl (Camaieux Theatertruppe München), Dr. Julien Thorel, Direktor des Institut-Français München, Mireille Schmich-Faurie